Hot Topics

Essenzielles Ernährungsseminar „Besser essen – leichter leben“

SVA Ernaehrungscamp

Unternehmerinnen und Unternehmer arbeiten bekanntlich selbst und das nahezu ständig. Wer schafft es dann auch noch, gesund und ausgewogen zu essen? Immerhin stehen nicht nur Selbständige ca. 1.100 Mal pro Jahr vor der Entscheidung, was in ihrem Magen landet. Die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) unterstützt ihre Versicherten mit vielerlei Maßnahmen dabei, ihren Alltag gesünder werden zu lassen. Damit verdient sie zurecht den Zusatz „Gesundheitsversicherung“.

Neben zahlreichen Bewegungs- und No-Smoking-Camps wurde jetzt auf unsere Initiative das Angebot durch „Besser essen – leichter leben“-Wochenenden erweitert. Die ersten beiden Pilotcamps haben nun im Hotel Klugbauer stattgefunden. Beim ersten Ernährungsseminar im März empfing uns der Reinischkogel noch mit jeder Menge Schnee.

SVA ErnaehrungscampAbwechslungsreiches Programm mit Mehrwert

So gut wie jeder möchte gesund und ausgewogen essen und trinken, vielleicht ein paar Kilos loswerden und Tipps bekommen, wie man im stressigen Alltag ‚gesund & gut‘ unter einen Hut bringt. Wer das schaffen will, muss langfristig bereit für Neues sein, das ist klar. Dieses Seminar will die Unternehmerinnen und Unternehmer dabei unterstützen.

SVA ErnaehrungscampUnsere Infos und Tipps sollen für den häufig stressigen Alltag von UnternehmerInnen hilfreich und mit wenig Zeitaufwand umsetzbar sein. Wir leiten die TeilnehmerInnen dabei in vielen verschiedenen Workshops an, ihre bisherigen Essgewohnheiten zu reflektieren und ihre ganz persönlichen Stolpersteine auf dem Weg zu einem ausgewogenen Essalltag aus dem Weg zu räumen.

Von Ernährungsmythen bis Einkaufsplanung

Wie gesund ist dunkle Schokolade nun wirklich? Und worauf soll ich beim Einkauf achten? Natürlich kommen neben der praktischen Einkaufshilfe aktuelle Ernährungstrends und häufige Mythen nicht zu kurz.

Unsere Teilnehmer fragen uns teilweise die sprichwörtlichen Löcher in den Bauch. So soll es sein, denn endlich haben sie die Gelegenheit, eine wissenschaftlich fundierte Antwort auf ihre Fragen zu bekommen.

Ein dichtes Programm! Dass es aber anscheinend nie langweilig wurde, zeigt uns das Feedback einer Teilnehmerin, die meinte „Das Seminar hätte ruhig länger dauern können, so spannend war es.“ 🙂

SVA ErnaehrungscampSo essen wir selbst

Im Laufe des Seminars geben wir unseren TeilnehmerInnen immer einen tiefen Einblick darin, wie wir selbst kochen und essen: bewusst, aber absolut nicht radikal. Natürlich lieben auch wir ab und zu ein Eis, ein Schnitzel und ein gutes Glas Wein.

Das von vielen praktizierte „Alles-oder-nichts“-Prinzip ist in unseren Augen von vornherein zum Scheitern verurteilt. Unser Ansatz ist daher: Wer an kleinen Schräubchen im Essalltag dreht, kann damit schon Großes bewirken. Das geht auch nicht von heute auf morgen. Schritt für Schritt wollen eingefleischte Gewohnheiten über Bord geworfen werden.

Besser essen-Vorsatz ab morgen

Die TeilnehmerInnen unseres Seminars erhalten dafür jede Menge Inspirationen. Ihre Aufgabe ist es, im Laufe des Wochenendes einen ganz konkreten Vorsatz zu fassen, der ab dem nächsten Montag als ganz persönliches Projekt in die Tat umgesetzt werden soll.

Aus den Feedbacks wissen wir, dass sich hier jede/r etwas (anderes) findet, das in ihrem/seinem Alltag praktikabel ist. Das ist gut so und freut uns, denn aus unserer Sicht ist gerade beim Thema Ernährung ganz viel Individualität gefragt.

Ab in die Küche!

Neben den zahlreichen praxisnahen Workshops zeigen wir, wie schnell Gesundes zubereitet werden kann. In nur zwei Stunden zaubern und verschmausen wir sieben alltagstaugliche Gerichte. Unsere Teilnehmer waren begeistert.

SVA ErnaehrungscampFortsetzung folgt…

Nachdem die beiden Pilot-Camps so gut angekommen sind – was uns sehr freut, hat die SVA sich dazu entschlossen, diese neue Serviceleistung nun fix ins Programm aufzunehmen. Ab Herbst 2018 geht es also für uns in die Verlängerung.

Wäre so ein Seminar vielleicht auch für Sie interessant? Schreiben Sie uns: willkommen@essenzielles.at

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Keine Kommentare

    Wir freuen uns hier über Ihren Kommentar

    error: Content is protected !!

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen